28. Okt. 2019 – SG Glött/Aislingen vs. SV Grasheim 6:1

Nach einigen schweren Spielen konnten die Damen der SG Glött/Aislingen an diesem Wochenende mit einem souveränen 6:1-Sieg gegen den SV Grasheim endlich wieder punkten. Die Gastgeberinnen begannen motiviert und wurden bereits nach acht Zeigerumdrehungen belohnt, als Sophia Beckert das 1:0 erzielte. Nach einer guten halben Stunde erhöhte Theresa Deininger auf 2:0. Das bereits von Beginn an einseitige Spiel ging auch nach der Halbzeit so weiter, nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff wurden die Gäste aus Grasheim mit dem schnellen 3:0 durch Anna Beckert überrascht. Nun ging es Schlag auf Schlag. In der 53. Minute durfte auch Franziska Weh einmal ran – 4:0. Gut 10 Minuten später landete der Ball wieder im Tor der Gäste – Lara Findler hatte auf 5:0 erhöht. Den Schlusspunkt des munteren Toreschießens der Gastgeberinnen setzte Julia Sailer mit dem 6:0. Danach ließ die Konzentration auf Seiten der SG etwas nach, sodass die Gäste noch zum 6:1-Endstand verkürzen können.

Fans …
Juhuuuuu …
Stolze Mamas

Spiel gegen SV Grasheim

« 1 von 53 »

Spiel gegen VfR Jettingen 2

« 1 von 84 »