21. Okt. 2018 – SG Glött/Aislingen vs. FC Maihingen 2:1

Wichtiger Sieg für die SG Glött/Aislingen

Dieses Wochenende ging es zuhause gegen die Damen des FC Maihingen. Die Gastgeberinnen waren zu Spielbeginn hellwach und hatten bereits in den ersten Spielminuten zwei hochkarätige Chancen, konnten diese jedoch nicht nutzen. Letztlich mussten sich die Damen der SG Glött/Aislingen bis zur 35. Minute gedulden, als Theresa Guggemos nach einem Alleingang das verdiente 1:0 erzielte. Nur zehn Minuten später konnte Theresa Deininger auf 2:0 erhöhen. Auch nach dem Wiederanpfiff hatte die SG die deutlich besseren Chancen und mehr Spielanteile. Auch der späte Anschlusstreffer der Gäste konnte den wichtigen Sieg der SG Glött/Aislingen nicht gefährden.

13. Okt. 2018 – TSV Burgau vs. SG Glött/Aislingen 4:3

Zweite Niederlage in Folge

Für die SG Glött/Aislingen ging es am Samstag zu den bisher ungeschlagenen Damen des TSV Burgau. Die Gastgeberinnen erwischten den deutlich besseren Start in das Spiel und konnten so bereits in der 17. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte sich die SG zwar einige Chancen erarbeiten, blieben jedoch ohne Erfolg und mussten bereits vor der Halbzeitpause das bittere 2:0 in Kauf nehmen. Nach dem Wiederanpfiff sah es für die Damen der SG zunächst besser aus. In der 56. Minute gab der Schiedsrichter jedoch fälschlicherweise einen Elfmeter für die Gastgeberinnen – 3:0. Nur fünf Minuten später konnte Theresa Deininger den Anschlusstreffer erzielen. Danach fiel auch den Hausherrinnen nur noch wenig ein, sodass Theresa Deininger in der 80. Minute die SG mit ihrem Treffer zum 3:2 noch einmal Hoffnung schöpfen lassen konnte. Die Gastgeberinnen konnten das verdiente 3:3 jedoch mit ihrer gewohnt unsportlichen Spielweise jedoch verhindern und sogar nach einer Ecke noch auf 4:2 erhöhen. Der Treffer von Theresa Guggemos in der Nachspielzeit half der SG leider auch nicht mehr, es blieb bei der zweiten Niederlage der Saison.